Gero N. Harms

Gero N. Harms

Gero ist ein erfahrener Yogalehrerausbilder und Yogalehrer (E-RYT500), sowie Meditationslehrer und arbeitet darüber hinaus als Berater und Connecting Link Coach. Er leitet deutschlandweit Workshops/Retreats und hält Vorträge in den Bereichen Meditation, Stressmanagement und Achtsamkeit. Er hat das Institut für Meditation und Yoga gegründet, sowie verschiedene Ausbildungen und Lernprogramme konzipiert. Darüber hinaus arbeitet er zur Zeit an verschiedenen Publikationen.

Gero beschäftigt sich seit längerem intensiv mit Sivanandas integralem Yoga und dazu ergänzend auch mit anderen Stilen wie Anusara und Vinyasa. Wichtige Aspekte sind dabei Achtsamkeit, der harmonische innere Fluss und ein korrekter Aufbau der Asanas, gegebenenfalls individuell angepasst. Dies geschieht auf eine liebevolle, leichte und praktische Weise. So dass auch anstrengende Asanas einfach erscheinen.
Er unterrichtet auf sehr angenehme Art in einem Dich in den Moment und zu Dir selbst führendem Stil.

„Innere Ruhe, Freude, Frieden und Glück sind keine Emotionen, sondern ein Zustand des Seins. Es spiegelt unseren natürlichen Zustand wieder. Das, was wir eigentlich sind. Ich bin dankbar und empfinde es als Geschenk dies erfahren und weiter geben zu dürfen. So ist es mir ein Anliegen, in den Yogastunden nicht nur den Körper zu bewegen oder in den Vorträgen das Gehirn mit Informationen zu sättigen, sondern bei allen meinen Aktivitäten die Möglichkeit zu bieten, dass sich jede/r wieder mit sich selbst verbinden kann. So dass wir alle zufrieden und glücklich nach Hause gehen können.“