Hormon Workshop (n. D. Rodriguez)

Hormon Workshop (n. D. Rodriguez)

Die brasilianische Psychologin und Yogalehrerin Dinah Rodrigues entwickelte Hormonyoga als spezielle Yoga-Übungsreihe. Dabei kombinierte sie Atem- und Körperübungen aus dem Hatha-Yoga, und dem Kundalini Yoga mit tibetischen Energieübungen.

Gezielt werden Eierstöcke, Schilddrüse und Nebennieren stimuliert, um die Hormonproduktion anzuregen und die Symptome der Wechseljahre zu beseitigen oder zumindest zu lindern.

Die Symptome der Wechseljahre können vor der Menopause und bis lange Zeit danach auftreten, wenn aus irgendwelchen Gründen der Hormonspiegel absinkt. Bereits ab 35 Jahren beginnt der natürliche Östrogenspiegel zu sinken. Die Veränderungen des Hormonspiegels beeinflussen ihre Stimmungen, ihr Wohlbefinden und ihre gesundheitliche Konstitution. Es kann zu unangenehmen Symptomen kommen wie Hitzewellen, trockenen Schleimhäuten, Antriebslosigkeit, Beklemmungen, Depression, Haarausfall, trockener Haut und verminderter Libido.

Hormon-Yoga ist eine intensive Methode, die bereits innerhalb kurzer Zeit eine Reaktivierung und Stärkung des gesamten Hormonsystems herbeiführt. Auf natürliche Weise wird die hormonellen Balance wieder hergestellt!

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder für weitere Informationen.

 

Datum:

Momentan ist kein fester Termin geplant. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.